Olaf Kramer

Heilpraktiker für Psychotherapie (Diplom-Physiker, M.Sc.)

Über mich

Wir sind geboren mit vielen Möglichkeiten, haben jeder einzigartige Potentiale in uns, mit Denkorgan aber auch besonderen Wahrnehmungen. Schön, präsent, liebenswert - Einfach da sein. Nur ist es oft nicht einfach. 'Einfach so sein' hört sich so gut an - Da ist aber ein 'aber':  Verzweiflung, Schmerzen der Liebe, der Trennung, der Einsamkeit, des grauen Alltagstrotts, der Überforderung..

Übungen der 'verkörperten Selbstwahrnehmung' haben zum Ziel, Ihnen dabei zu helfen sich mit dem ganzen Spektrum der emotionalen Erfahrungen wohlzufühlen. Das schließt negative Emotionen (wie Wut) und das Bedürfnis zu weinen mit ein. Es ist gut, darf sein. Wieder und wieder müssen Sie üben, sich selbst zu finden, wirklich innerlich zu spüren, damit neue neurologische Bahnen wachsen können. Bahnen die sich entwickelten um Sie davon zu überzeugen, dass Sie alles durchs Denken herausfinden können, brauchten Jahre um zu wachsen. Genauso wird es mit neuen sein, die Sie zu sich selbst zurückbringen.

Ich arbeite seit über 20 Jahren ich in einem Unternehmen, kenne so einige Höhen und Tiefen, auch im Privatleben - und glaube, Ihnen, auch basierend auf vielen Ausbildungen, unterstützen und helfen zu können. 

1994         Diplom-Physiker, RWTH Aachen

2013         Master of Sciences (Medizinische Physik), TU Kaiserslautern

sowie

2016         Heilpraktiker Psychotherapie (Landrat Landkreis Darmstadt-Dieburg)

mit Therapieformen:

2009         NLP-Master (NLP-Tille, Frankfurt)

2015         Systemische Therapie  (AFS-Zertifikat, Schwetzingen)

2021         Multimodale Kurzzeittherapie und Krisenintervention (NLP-Tille, Frankfurt)

ab 2021   In Ausbildung in 'Movement Medicine'


Mitglied im VFP (Verband freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.)